Hängendes Bienenhotel

Hängendes Bienenhotel

Artikelnummer: 92031

Inkl. MwSt. ggf. zzgl Versandkosten

13,99 €
Auf den Wunschzettel
Dieses hängende Bienenhotel bietet Solitärbienen ein sicheres Plätzchen. Die unterschiedlich großen Röhrchen sind ideal für die Eiablage.

Bienen sind unverzichtbar für unsere Ernährungssicherheit; schließlich sorgen sie für die Bestäubung von Pflanzen. Helfen Sie den Bienen und hängen Sie dieses schöne Bienenhotel an einem sonnigen Platz in Ihrem Garten auf. Gerne empfehlen wir auch unser Pflanzenangebot: Bei Vivara finden Sie viele Sorten, die Bienen anlocken.


Lesen Sie mehr
Farbe Rot
Säugetier Biene
Breite 10cm
Höhe 23.5cm
Tiefe 25cm
Material Holz
Schreiben Sie eine Rezension
  1. Süß, aber wenig geeignet

    Frau Susanne Butz - 25.06.2018

    Sie ist hübsch anzusehen, bringt aber leider einige Nachteile mit sich. Nisthilfen für Bienen sollten stets fest angebracht werden und dürfen nicht frei schwingen oder beweglich sein. Die Momente, in denen sich das Ei zur Larve wandelt, die Larve sich verpuppt und die Puppe sich zur Biene entwickelt, sind sehr heikel. Werden hier durch Bewegungen die Zellen durcheinander gebracht, kann es zu Fehlbildungen der Bienen kommen. Diese Fehlbildungen können bedeuten, dass die Bienen nicht überlebensfähig sind.
    Der Gefahr durch Bewegung lässt sich natürlich abhelfen, indem die Nisthilfe nicht frei schwingend aufgehängt wird, sondern fest montiert (Süd- oder südöstlich, nicht zu schattig, aber auch nicht zu prall sonnig).
    Die Bohrungen ins Stirnholz sind supobtimal, da hier die Löcher schneller aufquellen und sich Fasern quer stellen können. Mag die Biene bei der Eiablage noch ein "gutes" Loch vorgefunden haben, so können im Zeitraum der Entwicklung (immerhin ein ganzes Jahr!) sich die Bedingungen durch eindringende Feuchtigkeit verschlechtern und die fertige Biene beim Schlupf Schwierigkeiten bekommen. Bessern sind Bohrungen von der Rindenseite her (zur Verdeutlichung: In der Natur wählen Wildbienen, die in Röhren nisten, von Käfern genagte Löcher, meist in stehenden Baumstämmen. Die Käfer kommen von der Rinde her, da hat niemand ne Scheibe abgeschnitten. Käfergänge sind popostreichelweich und glatt - womit wir beim nächsten Punkt wären: Die Schilfbündel sehen nicht sehr sauber und glatt aus, sondern sehr faserig.
    Wer Wildbienen Nisthilfen anbieten möchte, sollte Hartholz verwenden (kein Nadelholz) und die Löcher in die Rindenseite bohren. Sauber ausgebohrte Bambusröhren sind ebenfalls eine gute Wahl.
    Aber die meisten Wildbienen nisten im Boden. Also: einfach mal ein paar offene Sand- und Erdbereiche für sie lassen. Dann klappt es auch mit dem Bienennachwuchs :-)


Schreiben Sie eine Rezension

Schreiben Sie eine Rezension über Hängendes Bienenhotel, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.

Warum bei Vivara kaufen

  • AKTIONSANGEBOTE EMPFANGEN

    Melden Sie sich an für unseren kostenlosen Newsletter

  • EHIlogo

    EHI GEPRÜFTER® ONLINE SHOP

    Vivara.de ist ein 
    EHI geprüfter® Online-Shop

  • VERSANDKOSTENFREI

    Ab einem Bestellwert von 25€

    (Lieferung in Deutschland)

  • WIDERRUFSRECHT

    Ohne Angabe von Gründen,
    innerhalb von 14 Tagen