Leckerbissen- und Mehlwurm-Schutzsäule

Leckerbissen- und Mehlwurm-Schutzsäule

Artikelnummer: 94551

Inkl. MwSt. ggf. zzgl Versandkosten

24,99 €
Auf den Wunschzettel

Mit diesem Spezial-Schutzkäfig können Sie Fett-Leckerbissen und Mehlwürmer* ausschließlich für die kleinsten Vögel reservieren. Die Durchflugöffnungen des Schutzkäfigs sind am Boden 3,1 x 5 cm weit, und oben 2,6 x 5 cm. Damit nur kleinere Vögel an das Futter gelangen und in aller Ruhe fressen können, ohne von größeren Artgenossen, Katzen oder Eichhörnchen aufgescheucht zu werden.


Der Schutzkäfig kann aufgehängt, an einem Vivara Kombi-Pfahl montiert oder frei stehend platziert werden. Außerdem lässt er sich zum Befüllen und Reinigen ganz einfach demontieren.
Achtung: Für die Benutzung auf dem Kombi-Pfahl von Vivara (94001) benötigen Sie das dazugehörige Kombi-Pfahl-Verbindungsstück.


Produkt-Details:


Durchmesser 31cm
Höhe 26 cm
Durchflugöffnungen 3,1 x 5 cm weit (unten) 2,6 x 5 weit (oben)


Hinweis: Futter und Pfahl nicht im Lieferumfang enthalten


* Nicht für ganze Erdnüsse geeignet. Bieten Sie Erdnüsse immer in einer Erdnuss-Säule an, um einer Erstickungsgefahr der Jungvögel beim Verzehr zu großer Stücke entgegenzuwirken.

Lesen Sie mehr
Farbe Grün
SgE Bietet Totalschutz gegen Eichhörnchen. Sie sind also nicht imstande, das Futter zu erreichen.
Durchmesser 31 cm
Höhe 26 cm
Gewicht Keine Angabe
Material Metall
Schreiben Sie eine Rezension
  1. Erstaunlich

    Hasenklein - 21.06.2017

    Wie der Schutzkäfig für Energieprodukte ist auch dieser Futtersäulenschutz gut anzusehen, erfüllt jedoch seinen Zweck auch nur zum Teil. In diesen kommen nämlich sogar Stare hinein...
    ... die ich dann allerdings wieder freilassen muss, weil sie erklärlicherweise etwas panisch reagieren

  2. Funktioniert, Regenschutz reicht aber nicht

    AH - 17.06.2017

    Auch bei uns hat die winzige Platte im Dach nicht als Regenschutz ausgereicht. Wir haben den Boden ganz herausgenommen, den Käfig auf einen auf einem Pfahl befestigten großen Blumentopfuntersatz gestellt, auf dem wir auch die Schale befestigt haben, und einen zweiten großen Blumentopfuntersatz mit Draht als Komplettdach oben auf dem Käfig befestigt. Durch den hohen Rand des unteren Blumentopfuntersatzes, der kaum größer ist als der Käfig, werden die unteren großen Maschen zu klein für Eichhörnchen.

  3. Super

    ... - 14.06.2017

    Wollte es zuerst nicht kaufen da ich die Bewertung gelesen habe dass es umständlich sei es zu befüllen .
    Habe es dann trotzdem gekauft und kann nur sagen das es super ist .
    Nach 10 Minuten waren die ersten schon da und haben sich etwas geholt . Und umständlich finde ich es ganz und gar nicht .
    Unten am boden einen Hebel öffnen und den Boden abnehmen , finde ich ist überhaupt kein Problem .

  4. Eichhörnchen

    Manfred - 03.07.2016

    Über ein Jahr lang turnten hier wohnende Eichhörnchen zwar an der Käfigaussenseite herum, kamen aber nicht ins Innere. Jetzt hat es doch eines geschafft hineinzukommen und kommt nach diesem "Erfolgserlebnis" täglich. Das ist nun ein Problem, da die kostenintersiveren Leckerbissen wie gehackte Erdnüsse oder (zerkleinerte) Energieblöcke o.ä. für kleinere Vögel vorgesehen sind. Dasselbe passiert beim Schutzkäfig für die Futtersäule-Maximum. Auch dort kommt dieses Eichhörnchen hinein und bedient sich. Vielleicht fällt Vivara oder einem Kunden noch etwas ein, was man nun tun könnte?

  5. Sinnvolles Teil, leider umständlich zu befüllen

    Petra - 26.06.2016

    Der Schutzkäfig erfüllt seinen Zweck. Bei uns hängt er unter dem Dach, daher ist der mangelnde Regenschutz noch nicht ins Gewicht gefallen. Allerdings fehlt ihm ein Türchen, das man öffnen kann, wenn er befüllt werden muss. Bei uns sind einmal täglich 1 Packung Mehlwürmer leer. Das bedeutet für mich, das er jedes Mal abgehangen und zerlegt werden muss, um ihn wieder zu befüllen. Das ist umständlich und ginge besser und schneller mit einem Türchen. Durch das kleine Dach ist ein Befüllen von oben leider auch nicht möglich. Die Grundidee und Ausführung ist super und funktioniert einwandfrei.

  6. Sehr gut - vom nicht ausreichenden Regenschutz abgesehen

    Manfred - 31.05.2016

    Ich fülle diese Leckerbissen-Schutzsäule nach Gusto mit gehackten Erdnüssen, (zerkleinerten) Meisenknödeln, (zerkleinerten) Energieblöcken, o.ä. Meine Vogelkundschaft (vorwiegend Blaumeisen, Kohlmeisen, Kleiber, Sperlinge) braucht ca. 2 Tage um die übervoll gefüllte Schale zu leeren. Der Käfig ist (aus Kostengründen) sinnvoll, da sonst Stare u.a. binnen weniger Stunden alles aufessen würden. Der Buntspecht gelangt zwar nicht ins Innere, ergattert bei voller Schale mit seinem langen Hals und Schnabel aber auch noch etwas. Das stört mich nicht weiter. Einziges Manko ist der unzureichende Regenschutz. Nasse gehackte Erdnüsse quellen auf. Habe jetzt unter Verwendung eines großen Blumentopfuntersatzes aus Plastik für vollen Schutz vor Regen gesorgt. (Damit der Schutz auch angebracht werden kann, ist mittig ein ca. 10 cm langer und 2 mm breiter Streifen auszuschneiden, was der geübte Bastler hinbekommt.)


Schreiben Sie eine Rezension

Schreiben Sie eine Rezension über Leckerbissen- und Mehlwurm-Schutzsäule, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.

Warum bei Vivara kaufen

  • AKTIONSANGEBOTE EMPFANGEN

    Melden Sie sich an für unseren kostenlosen Newsletter

  • EHIlogo

    EHI GEPRÜFTER® ONLINE SHOP

    Vivara.de ist ein 
    EHI geprüfter® Online-Shop

  • VERSANDKOSTENFREI

    Ab einem Bestellwert von 25€

  • WIDERRUFSRECHT

    Ohne Angabe von Gründen,
    innerhalb von 14 Tagen

Diese Website benötigt Cookies, um alle Funktionen korrekt ausführen zu können.

Zu den Datenschutzbestimmungen