Sommerflieder

Sommerflieder

Die Blüten dieser Sträucher locken viele Schmetterlingsarten an und werden auch von anderen Insekten, wie Hummeln, Bienen und Schwebfliegen besucht. Anfang Juli öffnen sich die duftenden Blüten in dekorativen Rispen. Sie können die Blütezeit verlängern, indem Sie Verblühtes sofort abschneiden. Der Sommerflieder ist keine Wirtspflanze für Schmetterlingsraupen, sondern fungiert als Futterpflanze für Tag- und Nachtfalter.

Diese Website benötigt Cookies, um alle Funktionen korrekt ausführen zu können.

Zu den Datenschutzbestimmungen