Vogelfutterstellen-Aktion für 100 Alten- und Pflegeheime

Während der aktuellen Corona-Krise haben es besonders die Bewohner und Pflegekräfte in Alten- und Pflegeheimen schwer. Wir haben beobachtet, dass die Natur vielen Menschen in dieser schwierigen Zeit Trost spendet und eine willkommene Ablenkung bietet. Aus diesem Grund möchten wir, mit Unterstützung vom NABU, gerne helfen, indem wir bei 100 Pflege- und Altenheimen sowie Hospizeinrichtungen eine Vogelfutterstelle einrichten. Hierzu können sich die entsprechenden Institutionen ab heute, bis zum 7. Juni 2020, bewerben. Aus allen Bewerbungen werden 100 Pflegeeinrichtungen ausgewählt, die in den kommenden Wochen mit einer kompletten Vogelfutterstation ausgestattet werden, bestehend aus einem Pfahlsystem, einer Riesenfuttersäule, diversen Futterhäusern mit Vogelfutter, einem Futterbehälter und einem Nistkasten. 

Vivara Direktor Jan Thomassen: „In diesen schwierigen Zeiten sozialer Distanz wird die Natur – auch im eigenen Garten – viel bewusster wahrgenommen. Der Frühling zeigt sich in voller Pracht und der Anblick der Tier- und Pflanzenwelt macht Freude und entspannt. Das hören wir häufig von unseren Kunden, aber auch von den Naturschutzorganisationen, wie dem NABU, mit denen wir eng zusammenarbeiten. So erhielten wir zum Beispiel viele Reaktionen auf unsere Live-Nistkasten-Webcams, die uns in Zusammenarbeit mit einem Projekt unseres niederländischen Partners - Vogelbescherming Nederland – nämlich das Projekt „Beleef-de-lente“ (übersetzt: Erlebe-den-Frühling) zur Verfügung gestellt werden. Wir haben zahlreiche Zuschauer, die mit Begeisterung die Live-Bilder brütender Vögel verfolgen. Für uns sind momentan sehr arbeitsintensive Zeiten angebrochen, doch sind wir uns nur allzu gut bewusst, dass viele Sektoren derzeit hart getroffen werden und extrem unter der Corona-Krise und deren Einschränkungen leiden. Wir möchten die Gesellschaft unterstützen und gleichzeitig unsere Aufgabe und die unserer Partner – nämlich die Wildtiere zu helfen und zu schützen – nicht aus den Augen verlieren. So ist die Idee entstanden, Alten- und Pflegeheimen unter die Arme zu greifen und ihnen ein Stück Naturerlebnis vor Ort zu bieten. Wir freuen uns deshalb auch sehr, dass wir dieses Projekt mit Unterstützung unseres Partners NABU durchführen können

Ich persönlich denke, dass der Frühling die schönste Zeit des Jahres in der Vogelwelt ist. Das fröhliche Gezwitscher am Morgen, das eifrige Hin- und Herfliegen der Elternvögel, die ein Nest bauen oder ihre Jungen füttern, und später dann die Jungvögel, die zum ersten Mal flügge werden. Eine Zeit neuen Lebens und neuer Hoffnung bricht an. Mit einem Vogelhäuschen in den Gärten von Pflege- und Altenheimen werden sich viel mehr Vögel dort einfinden. Ich hoffe, dass sowohl die Bewohner als auch die Mitarbeiter gelegentlich ihre Sorgen für eine Weile beiseite legen können und den Anblick der Vögel am Futterhaus genießen.“

 

Die Aktion ist abgeschlossen - eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Uns erreichten zahlreiche Einsendungen, vor allen aus den Bundesländern NRW, Baden-Württemberg und Niedersachsen war die Teilnahme groß. Am 11. Juni fand die Auslosung statt. Aus allen Bewerbern wurden bundesweit 100 Pflegeeinrichtungen ausgewählt.

Die Gewinner wurden inzwischen durften sich über eine Vivara Vogelfutterstation freuen, die im Einzelnen besteht aus:

- 1 x Hirtenstab doppelt in grün oder silber


- 1 x Riesenfuttersäule 63 cm


- 1 x Futtersäulen-Mischung 10 kg


- 1 x Erdnussbutterglashalter „Dublin“


- 2 x Gartenvögel-Erdnussbutter Original


- 1 x Energieblockpaket (Für Einsteiger)


- 1 x Nistkasten „Fairbanks“ 32 mm (oder ein gleichwertiger Nistkasten)


- 1 x Vorratsbehälter für Vogelfutter


- 1 x Futterschaufel


- 10 x Fensterposter Gartenvögel

- 1 x Vivara Tafel
- 10 x Vogelkarte

Herzlichen Glückwunsch!

 

Über Vivara

Vivara entwickelt, produziert und verbessert Produkte zur Einrichtung eines tierfreundlichen Gartens. Die Bedürfnisse der Gartentiere und eine hohe Produktqualität steht im Vordergrund. Vivara arbeitet mit verschiedenen internationalen Naturschutzorganisationen zusammen, in Deutschland sind das: NABU (Naturschutzbund Deutschland) e.V. und LBV (Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.). Die Produkte werden über den eigenen Webshop vivara.de, Partnerunternehmen, Gartencenter und Zoofachgeschäften verkauft. Ein Teil der Vivara Verkaufserlöse kommt den Partner-Naturschutzorganisationen zugute.

 

Über den NABU 

 Der NABU ist der älteste und mit mehr als 770.000 Mitgliedern und Fördernden der mitgliederstärkste Umweltverband in Deutschland. Er setzt sich für eine lebenswerte Zukunft für Mensch, Tier und Natur ein: für Artenvielfalt und den Schutz intakter Lebensräume, für gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und den schonenden Umgang mit unseren endlichen Ressourcen. Vivara ist Vertriebspartner des offiziellen NABU-Onlineshops: www.nabu-shop.de.