Futtertische

Futtertische

In jedem Garten – und sei er auch noch so klein – gibt es ruhige Plätzchen, die sich Vögel gerne und bewusst als Futterstelle aussuchen. Insbesondere Zaunkönig, Rotkehlchen, Meise und Amsel nehmen ihr Futter am liebsten von der Erde auf. Sie mögen kein „Dach über dem Kopf“, weil sie ihre Umgebung immer beobachten müssen, um Gefahr, die im Verzug ist, früh genug zu erkennen. Außerdem mögen sie keine zugigen Plätze.

Seite:
  1. 1
  2. 2
Seite:
  1. 1
  2. 2

Diese Website benötigt Cookies, um alle Funktionen korrekt ausführen zu können.

Zu den Datenschutzbestimmungen